bitcoin mining

seit dem 02.09.11

www.gratis-besucherzaehler.de

Neu seit dem 10.02.2017!

Home

  

Herzlich Willkommen auf der Seite des

Turn- und Sportverein Asendorf e.V. von 1907
 

 

Hier findet ihr alle Informationen rund um den Verein: Sportstätten, Sportangebote, Zeitpläne, Veranstaltungen, Beiträge usw.

 

 

 


 

"Wenn ein deutscher Meister zu Besuch nach Hause kommt!" Neele Eckhardt besucht Asendorfer Leichtathleten. Ich selbst habe sie nur ein paar Minuten gesehen. Mein Fazit: Sympathisch, bodenständig, einfach nett. Und sie ließ es sich auch nicht nehmen, ihrem alten Heimatverein und ihrer alten Trainerin Ute Schröder einen Besuch abzustatten. Ein Bericht aus der Kreiszeitung (Bild klicken)

https://www.kreiszeitung.de/sport/lokalsport/kreis-diepholz/deutsche-meisterin-eckhardt-stippvisite-heimat-10232999.html

Bild: Kreiszeitung   

     




   

"Wir sagen Tschüss und Willkommen!"
 

Nachdem wir im vergangenen Jahr erstmals mit Leonie Margers einen FJSler in unserem Verein hatten, können wir nun auf eine neue Unterstützung bauen. Mit Jeanina Bormann haben wir für dieses Jahr, wieder gemeinsam mit der Grundschule Asendorf, eine engagierte Kraft in unseren Reihen. Einen herzlichen Dank für die tolle und spannende Zeit und Unterstützung geht an Leonie. Wir hoffen, du bleibst dem Verein, den Kindern aus der Grundschule Asendorf und dem Ort noch lange verbunden mit deiner fröhlichen Art.  Jeanina, dir ein herzliches Willkommen in den sportlichen Reihen des TSV Asendorf. Viel Spaß, spannende Einblicke in das Schulleben der Grundschule und hinter die Kulissen unseres Vereines.
 
 

"Für meinen Verein gebe ich mein letztes Hemd!"
  Seit ein paar Tagen steht er nun, der Altkleidercontainer des TSV Asendorf.
Mit dieser Aktion unterstützt ihr die Umwelt und unseren Verein. Gemeinsam mit der 2 C CARUS Collecting & Consulting GmbH aus Stuhr, einem Unternehmen der JO-BA Gruppe aus Bremen unterstützen wir das legale Textilrecycling. Der Vereinscontainer ist der erste klimaneutrale Sammelcontainer im Landkreis Diepholz. Bitte unterstützt uns und gebt eure Altkleider und Schuhe in unseren Container. Dieser steht auf dem Parkplatz zum Sportplatz gut sichbar.

Weibliche C-Jugend der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf Guter Start in die Qualifikation zur Oberliga Mit einer Überraschung startete die junge weibliche C-Jugend der HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf in die Qualifikation zur Oberliga. Mit 26:20 (13:10) bezwang man die mit einigen Kragespielern gespickte Vertretung der HSG Verden-Aller. Überragend im Abschluss die starke Claudine Laake, die insgesamt 12 Tore erzielte. Neben ihr überzeugte die erst 12jährige Klara Burmester, die einige harte Bälle entschärfte. Die HSG Br.-Vilsen/Asendorf führte das ganze Spiel, in der ersten Halbzeit aber höchstens mit 3 Toren. Immer wieder wurde gezielt eingelaufen und im eins gegen eins gewann man die Zweikämpfe. "Heute waren wir sicherer im Abschluss als zum Ende der abgelaufenen Saison" resümierte Trainer Andreas Schnichels den erfolgreichen Start. Zur Halbzeit ein überraschendes 13:10. Auch die zweite Halbzeit brachte zunächst keine großen Veränderungen, doch die Kraft schwand und so kam Verden in der 44. Minute zum Anschlusstor zum 21:20. Doch die zweikampfstarke Claudine Laake erzielte im Gegenzug das wichtige Tor zum 22:20. Dann noch 4 Minuten eine starke Abwehrleistung auch von Merle Hüneke, Finja Kottmann und Co. und schon gehörten die letzten 3 Minuten dem Gastgeben. Finja Kottmann und wieder Claudine Laake (3) machten den "Sack zu" in der Sporthalle in Schwarme. Das erfolgreiche Team Tor: Klara Burmester; Feld: Franziska Soller 3, Nele Klinker, Maja Leissering 1, Claudine Laake 12, Finja Kottmann 3, Lara Laue, Levke zur Kammer, Merle Hüneke 6, Louisa Gohde 1

Mitteilung unseres Vorstandes!
 
Unser Antrag auf Kostenbeteiligung oder Kostenübernahme für die Anschaffung eines Defibrillators (AED) wurde am Montag, 26.02.2018 von der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen stattgegeben.
Anfang März wird ein Defibrillator mit Wandhalterung für den TSV Asendorf bestellt. Die Finanzierung erfolgt zu 100 % über die Samtgemeinde.
Die auf der Jahreshauptversammlung gesammelten Spenden (ca. 80 Euro) werden für die Anschaffung von Schlüsselkästen für die Nebengebäude verwendet. In diesem wird ein Schlüssel für das Funktionsgebäude hängen, so das ein Zugang für die Tennisabteilung, Schule, Feuerwehr zu diesem Gerät im Notfall möglich ist.
Weitere Zuwendungen größerer Beträge durch Einzelspender und Familien zur Anschaffung eines solchen Gerätes wurden benachrichtigt und sollten den gespendeten zweckgebundenen Betrag zurückerstattet bekommen. Dieser wurde aber zur weiteren Verwendung für den Jugendbereich zur Verfügung gestellt, so das hier finanzielle Mittel von 400,00 Euro für die Jugendarbeit zur Verfügung stehen. Dafür einen ganz besonderen Dank.
Wir bedanken uns bei allen Spendern und bei der Samtgemeinde für die Übernahme der Kosten für dieses lebensrettende Gerät!


   

 

Louisa Detering und Jens Grimpe sind Sportler des Jahres. Bericht der Kreiszeitung zur Jahreshauptversammlung des TSV vom 20.02.2018

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/louisa-detering-jens-grimpe-sind-sportler-jahres-9629012.html

Bild: Kreiszeitung   

Jahreshauptversammlung 2018. Infos hierzu links in der Rubrik.


 
   


 

 

 

 

http://www.tsvasendorf.de/pages/home/sponsoren/cashback.php

 

Für mehr Informationen Logo klicken!

 

Aktuelle News zum TSV und Asendorf links in der Rubrik!