Quelle: www.kreiszeitung.de vom 30.06.2009
Rubrik: Lokalsport Kreis Diepholz
|Drucken|

Schröder enttäuscht bei DM

ASENDORF (el) Die Leistung war für Sven Schröder ebenso enttäuschend wie die Platzierung. Bei den deutschen Juniorenmeisterschaften in Göttingen musste sich der Speerwerfer vom TSV Asendorf mit für ihn mageren 57,59 Metern und Platz 21 begnügen. Für den Landesmeister, der eine Woche zuvor noch über 64 Meter geworfen hatte, gab es eine einfache Erklärung für dieses Ergebnis: Der beim NLV angestellte Sport- und Fitnesskaufmann hatte während der DM Dienst. Als Leiter der Wettkampfvorbereitung hatte sich der Asendorfer noch vor seinem eigenen Auftritt um den Fahrdienst für die Athleten kümmern müssen. Da blieb wenig Zeit, um sich auf den Start zu konzentrieren.

Besser soll es nun in drei Wochen bei den norddeutschen Meisterschaften in Lübeck laufen.




© Kreiszeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co KG
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung vom Kreiszeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co KG

zurück zum Artikel